Tarifvertrag PFLEGEN und WOHNEN

    Tarifergebnis Tarifrunde P&W 2019

    PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG

    Tarifergebnis Tarifrunde P&W 2019

    +++ Kurzinfo Tarifabschluss PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG +++

    Die Tarifverhandlungen zwischen der PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH und der Gewerkschaft ver.di wurden erfolgreich abgeschlossen und alle Gremien haben zugestimmt.

    Die wichtigsten Punkte sind:

    Die Beschäftigten erhalten ab dem 01. Januar 2019 eine Gehaltserhöhung von 4,2 %. Auch die Ausbildungsvergütung steigt parallel deutlich auf 1.060 € im ersten bis 1.240 € im dritten Ausbildungsjahr an. Die Laufzeit der Tabellen beträgt 1 Jahr bis 31. Dezember 2019.

    Es gibt einen Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen und Mindestgeltung des Mantels bis zum 31. Dezember 2022. Damit schaffen wir Sicherheit.

    Ausweitung der Gesundheitsförderung durch Schaffung einer Möglichkeit für ältere Beschäftigte (60+), sich vom Nachtdienst befreien zu lassen.

    Die Höhe der Jahressonderzahlung an die Beschäftigten ist künftig nicht mehr vom Unternehmenserfolg abhängig.

    Redaktionelle Anpassungen im Tariftext sowie der Entgeltordnung und Steigerung der Bonusleistungen für Betriebstreue. 

     
    Vereinbarung darüber die historisch bedingten unterschiedlichen Tabellen und die unterschiedliche Jahressonderzahlung der Beschäftigten vor und nach Mai 2012 endlich zu vereinheitlichen. Diese Angleichung der Tabellen (Anlage A und B) sowie der Jahressonderzahlung (§ 18) wird ab Frühherbst 2018 verhandelt.

     

    Eure ver.di Tarifkommission