Veranstaltungen

    Das neue Pflegeberufegesetz

    Tagung für betriebliche Interessensvertretungen

    Das neue Pflegeberufegesetz

     

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer Tagung zum neuen Pflegeberufegesetz ein.

    Freitag, den 8. Februar 2019, von 09.30 – 14.00 Uhr.

    Wir werden uns an diesem Termin mit dem aktuellen Stand der Umsetzung des neuen Pflegeberufegesetzes in Hamburg beschäftigten.

    Eingeladen sind als Referentinnen

    • Doris Röckendorf, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Referat Fachberufe im Gesundheitswesen
    • Melanie Wehrheim, Bereichsleitung Berufspolitik, ver.di, Bundesfachbereich 3

    Die Teilnahme an der Tagung kann im Rahmen der Freistellung nach dem Betriebsverfassungsgesetz, Hamburger Personalvertretungsgesetz bzw. Mitarbeitervertretungsgesetz erfolgen. Dazu bedarf es einer Beschlussfassung im Betriebsrat / Personalrat / Mitarbeitervertretung (siehe hierzu § 37 Abs.6 Betriebsverfassungsgesetz; § 49 Abs. 4 HmbPersVG und § 19 Abs. 2 und 3 Mitarbeitervertretungsgesetz).

    Bitte meldet Euch zur Veranstaltung verbindlich an. Nähere Informationen und die Anmeldeunterlagen finden sich im Anhang

    Wir freuen uns über breites Interesse aus den Bereichen Alten- und Krankenpflege, den Input und den daraus folgenden Austausch.

    Euer Team im Fachbereich 3