Veranstaltungen

    Treffen der Vertrauensleute der Ev. Stiftung Alsterdorf

    Aktiv sein!
    10.10.2018, 14:00 – 17:0020097 Hamburg

    Treffen der Vertrauensleute der Ev. Stiftung Alsterdorf

    Termin teilen per:
    iCal

    Mitmachen!


    Das Ziel der Gewerkschaft ist es, in jeder Betriebstätte eine Vertrauensperson zu etablieren um einen reibungslosen Kommunikationsfluss zu gewährleisten. 
    Grundvoraussetzung für eine Funktion bei den  Vertrauensleuten ist die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft ver.di.
    Vertrauensleute werden auf einer Betriebsgruppen-versammlung von den ver.di-Mitgliedern gewählt.
    ver.di-Mitglieder in den verschiedenen Mitarbeitervertretungen sind automatisch Vertrauensleute, wenn ihre ver.di-Mitgliedschaft im Betrieb bekannt ist.
    Die Vertrauensleutesitzung findet jeden zweiten Mittwoch im Monat im Gewerkschaftshaus am Besenbinderhof statt. Die Sitzung ist für alle Gewerkschaftsmitglieder frei zugänglich.
    Jedes Gewerkschaftsmitglied kann sich an die bekannten Vertrauensleute wenden um Gewerkschaftsthemen zu besprechen und sich gegebenenfalls Unterstützung einholen.

    Was sind Vertrauensleute?


    Vertrauensleute geben aktuelle Informationen der Gewerkschaft an deren Mitglieder weiter und bringen Themen aus der Belegschaft an die Hauptamtlichen in der Gewerkschaft heran. Sie  sind sozusagen die Verbindung zwischen den Gewerkschaftsmitgliedern im Betrieb und der Gewerkschaft als Institution.

    In dem Bewusstsein, in einer Organisation mehr erreichen zu können, als alleine aktiv zu werden und durch ver.di eine der größten Gewerkschaften Europas an der Seite zu haben, versuchen die Vertrauensleute den Organisationsgrad im Betrieb stetig zu erhöhen.               

    Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören tarifpolitische und gesellschaftspolitische Themen, sowie die ständige Frage, wie die Arbeitsbedingungen verbessert werden können.

    Unsere Aufgaben:


    ⏩ Infomaterial verteilen (z.B. Betriebszeitung, Flugblätter) und das „Bunte Brett“ gestalten und pflegen

    ⏩ Für ver.di aktiv werben!

    ⏩ In Dienstbesprechungen, Mitarbeiterversammlungen und Betriebsgruppenversammlungen über die Gewerkschaftsarbeit zu berichten

    ⏩ Probleme und Forderungen der Beschäftigten zu sammeln und weiterzutragen

    ⏩ Entscheidungsprozesse mitzugestalten

    ⏩ Gewerkschaftsthemen in die Belegschaft zu kommunizieren

    ⏩ Aktionen und Kampagnen zu organisieren, für sie zu werben, zu motivieren und zu mobilisieren

    ⏩ Eigene Positionen und Forderungen zu formulieren

    ⏩ Für die Umsetzung von Tarifbestimmungen und Dienstvereinbarungen zu sorgen

    ⏩ Solidarisches Verhalten zu fördern

    ⏩ Zur Teilnahme an gewerkschaftlichen (Bildungs-) Veranstaltungen motivieren

    ⏩ Anliegen des Einzelnen aufnehmen und Hilfestellung bei der Suche nach Lösungen geben