Asklepios Kliniken Hamburg

    Für den Erhalt der patientenorientierten Arzneimittel-Versorgung …

    Krankenhausapotheke in den Asklepios Kliniken Hamburg

    Für den Erhalt der patientenorientierten Arzneimittel-Versorgung (PAV/Unit Dose)

    Unterschriftenliste gegen den geplanten Wegfall der patientenorientierten Arzneimittel-Versorgung (PAV/Unit Dose) durch die Krankenhausapotheke in den Asklepios Kliniken Hamburg

    Was ist passiert?

    • Die Unit-Dose-Versorgung der Patienten mit Arzneimitteln aus der Krankenhausapotheke soll abgeschafft werden. Pflegekräfte sollen wie früher die Medikamente selbst stellen und die Richtigkeit kontrollieren.
    • Die Beratung durch Stationsapotheker in den Kliniken vor Ort soll eingespart werden.

    Wir fordern!

    • Keine Einsparungen auf dem Rücken der Pflege und der Ärzte: KEINE MEHRBELASTUNG!
    • Keine Einsparungen zu Lasten der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
    • Aufrechterhaltung der Unit-Dose-Versorgung der Patienten mit Arzneimitteln
    • Aufrechterhaltung der Pharmazeutischen Beratung durch Apotheker vor Ort

    Die Unterschriftenlisten finden sich im Anhang! Es geht alle an!