Stationäre und Ambulante Pflege

Ich kann nicht mehr! Gefährdungsanzeigen für die Altenpflege

Gefährdungsanzeigen

Ich kann nicht mehr! Gefährdungsanzeigen für die Altenpflege

"Ich kann nicht mehr!"

Gefährdungsanzeigen für die Beschäftigten in der Altenpflege

Viele von euch, die in der Altenpflege arbeiten, spüren täglich den Druck. Dagegen solltet ihr euch schützen. Eine Gefährdungsanzeige an den Arbeitgeber schreiben, hilft. Wir stellen euch hier Musterschreiben für Gefährdungsanzeigen zur Verfügung. Eine weitergehende Beratung können wir euch gerne geben, wenn ihr ver.di Mitglied seid oder werdet. Wendet euch dazu bitte mit einer Mail an uns: HIER KLICKEN UND MAIL SCHREIBEN (Bitte Namen, Vornamen, Betrieb, ggf. ver.di Mitgliedsnummer angeben; Die Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben).

In der rechten Spalte findet ihr die ver.di Infopost zum Thema Überlastungsanzeigen in der Altenpflege, mit praktischen Tipps und Hinweisen.

Außerdem das Merkblatt zur Gefährdungsanzeige wegen fehlender Schutzausrüstung (nicht nur) in der Corona Pandemie.