Nachrichten

    Helios sagt Verhandlungstermin ab

    Helios Nord Akut

    Helios sagt Verhandlungstermin ab

    Helios Nord Akut+++Tarif-Ticker Mai++++Helios Nord Akut+++ Tarif-Ticker Mai+++

     

    So geht es nicht weiter!

    Helios sagt Verhandlungstermin ab

     

    Heute, den 15.5.2018, sollte die 2. Verhandlungsrunde in den aktuellen Tarifverhandlungen Helios Nord Akut stattfinden. Helios sagte den Termin gestern aus gesundheitlichen Gründen ab. Damit verzögern sich die Verhandlungen erneut. Bei allen Verständnis für gesundheitliche Belange, dass im Helios-Konzern noch immer keine Abteilung Tarifpolitik besteht, die auch mal ersatzweise einspringen kann, ist schlicht unprofessionell bezogen auf die Größe des Konzerns. Es macht aber auch den Stellenwert der Tarifpolitik im Konzern deutlich. 

    Geduld am Ende

    Leider verzögern sich die Verhandlungen nun schon wieder und nachdem der erste Verhandlungstermin ohne Arbeitgeber-Angebot verlaufen ist, neigt sich auch unsere Geduld dem Ende entgegen! So kann es nicht weiter gehen! Die ver.di-Tarifkommission hat Arbeitskampfmaßnahmen zur Durchsetzung unserer berechtigten Forderungen beschlossen. In diesem Sinne haben wir Helios heute zum Abschluss einer Notdienstvereinbarung aufgefordert. 

    Die nächsten Verhandlungstermine sind der 31.5. (Reha-Bereich) und 4.6. (Akut-Bereich). Die gemeinsame ver.di-Tarifkommission trifft sich am 23.5.2018 in Lübeck.